E-Learning Kurs

Hygienekurs: Händedesinfektion und PSA (Aktion saubere Hände)

 

Als Pflegende sind Sie dafür verantwortlich, die Gesundheit, die Sicherheit und das Wohlbefinden der von Ihnen betreuten Personen zu schützen. Direkte und indirekte Kontamination mit Krankheitserregern sind die häufigsten Übertragungswege für Infektionen in der Pflege. Durch korrekte Handhygiene und Einsatz von PSA können wir zu Pflegende und uns selbst schützen.

Dieser Kurs behandelt die Indikationen zur Händedesinfektion, bassierend auf der Kampagne der Weltgesundheitsorganisation (WHO) 'Aktion Saubere Hände', und deren korrekte Durchführung sowie die angemessene Nutzung von persönlicher Schutzausrüstung.

Lernziele dieses Kurses:

  • Benennen, wann Sie eine Händedesinfektion durchführen sollten (Die 5 Momente der Händehygiene)
  • Die hygienische Händedesinfektion korrekt durchführen
  • Die angemessene Nutzung von PSA erläutern