Von | 9. November 2017

Banner Hygiene Corona


Engagieren Sie sich – reichen Sie Ihr Projekt ein

Der Bundesverband evangelische Behindertenhilfe (BeB) prämiert erneut Projekte und Initiativen in der Behindertenhilfe oder Sozialpsychiatrie

Der Bundesverband evangelische Behindertenhilfe e.V. (BeB) schreibt zum fünften Mal den mitMenschPreis aus. Erneut werden Projekte und Initiativen in der Behindertenhilfe oder Sozialpsychiatrie gesucht, die Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf mehr selbstbestimmte Teilhabe ermöglichen.

Preisgeld-Stifter ist wieder die Curacon GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Weitere Unterstützer sind EB-Research, Ecclesia Versicherungsdienst, HKD Handelsgesellschaft für Kirche und Diakonie, Klüh Service Management, Micos – IT-Lösungen für die Sozialwirtschaft, Relias Learning sowie Viessmann Werke.

Die Projekte und Initiativen sollen sich in ihrer Ausrichtung an der UN-Behindertenrechtskonvention orientieren. Diese gibt zu einer Vielzahl von Themen des Zusammenlebens von Menschen mit und ohne Behinderung Impulse, die in den Aktivitäten aufgegriffen oder sichtbar werden sollen. Entscheidend ist das Ziel, dass Menschen mit und ohne Behinderung selbstverständlich zusammenleben – eben als mitMenschen.

Eine unabhängige Jury entscheidet über die Preisträger. Der erste Sieger erhält das Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro, über die fünf besten Projekte werden Videoclips produziert. Diese werden im Rahmen der Preisverleihung im Herbst 2018 in Berlin gezeigt und danach im Internet publiziert. Außerdem bekommen die preisgekrönten Projekte die Filme für eigene Zwecke zur Verfügung gestellt.

Die eingereichten Bewerbungen, die alle Kriterien erfüllen, erhalten zur Anerkennung eine Urkunde und werden darüber hinaus auf der Webseite www.mitMenschPreis.de veröffentlicht. Sie stehen so anderen als Inspirationsquelle zur Verfügung und tragen dazu bei, das gemeinsame Ziel voranzubringen: Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf mehr selbstbestimmte Teilhabe zu ermöglichen und eine inklusive Gesellschaft zu verwirklichen. Nachmachen ist ausdrücklich erwünscht!

Bewerbungsschluss ist der 31. März 2018 (Ausschlussfrist). Weitere Informationen sowie das Bewerbungsformular sind auf der Webseite des mitMenschPreis (www.mitMenschPreis.de) zu finden.

Die Videoclips über die Gewinner-Projekte, Informationen zu den einzelnen Bewerbern sowie Impressionen der Preisverleihungen der vergangenen vier Ausschreibungen stehen dort ebenfalls zur Ansicht bereit.

Möchten Sie mehr über E-Learning erfahren?

Lernen Sie die wichtigsten Funktionen unserer Lernplattform sowie unsere Kursvielfalt kennen